Biogas Energiemais

Veröffentlichungen

Angaben gemäß Störfall-Verordnung – 12. BImSchV §8a i. V. m. Anhang V Teil 1


Biogasanlage Remlingen

Betreiber

Remlingen Biogas GmbH & Co. KG
Asseburger Straße 9
38319 Remlingen

Betriebsstätte

Biogasanlage Remlingen
An der K20
38319 Remlingen

Bestätigung

Die Anlage unterliegt der Störfall-Verordnung – 12. BImSchV. Die Anzeige gemäß §7 Absatz wurde durchgeführt.

Tätigkeiten

Erzeugung von Biogas und deren Verbrennung zur Erzeugung von elektrischer Energie, die in das örtliche Stromnetz eingespeist wird.

Gefahrenstoffe

Stoff: Biogas
Wesentliche Gefahreneigenschaft: hochentzündlich.
Menge: 13.346 KG

Angaben über die wesentlichen Gefahreneigenschaften

Störfall

Bei Eintritt eines Störfalls bzw. einer ernsten Gefahr, werden die Feuerwehr und Polizei mit einbezogen. Die Information der Bevölkerung erfolgt gegebenenfalls durch die zuständigen Stellen.

Verhalten im Störfall

Den Weisungen des Personals vor Ort ist bis zum Eintreffen der Sicherheitskräfte Folge zu leisten.

Zugang zu Umweltinformationen

Umweltbundesamt

Letzte  Besichtigung vor Ort

Informationen erteilt das staatliche Gewerbeaufsichtsamt als Aufsichtsbehörde.


Biogasanlage Wohld

Betreiber

Wohld Biogas GmbH & Co. KG
Feldbergstraße 10
38162 Cremlingen

Betriebsstätte

Biogasanlage Wohld
Wohld 3
38162 Cremlingen

Bestätigung

Die Anlage unterliegt der Störfall-Verordnung – 12. BImSchV. Die Anzeige gemäß §7 Absatz wurde durchgeführt.

Tätigkeiten

Erzeugung von Biogas und deren Verbrennung zur Erzeugung von elektrischer Energie, die in das örtliche Stromnetz eingespeist wird.

Gefahrenstoffe

Stoff: Biogas
Wesentliche Gefahreneigenschaft: hochentzündlich.
Menge: 12.690 KG

Angaben über die wesentlichen Gefahreneigenschaften

Störfall

Bei Eintritt eines Störfalls bzw. einer ernsten Gefahr, werden die Feuerwehr und Polizei mit einbezogen. Die Information der Bevölkerung erfolgt gegebenenfalls durch die zuständigen Stellen.

Verhalten im Störfall

Den Weisungen des Personals vor Ort ist bis zum Eintreffen der Sicherheitskräfte Folge zu leisten.

Zugang zu Umweltinformationen

Letzte  Besichtigung vor Ort

08.08.2017 durch das staatliche Gewerbeaufsichtsamt Braunschweig als Aufsichtsbehörde. Informationen erteilt die Aufsichtsbehörde.


Biogasanlage Neiletal

Betreiber

Biogas Neiletal GmbH & Co. KG
Feldbergstraße 10
38162 Cremlingen

Betriebsstätte

Biogasanlage Neiletal
Neustadt 99y
38729 Hahausen

Bestätigung

Die Anlage unterliegt der Störfall-Verordnung – 12. BImSchV. Die Anzeige gemäß §7 Absatz wurde durchgeführt. Der Sicherheitsbericht gemäß §9 Absatz 1 wurde vorgelegt.

Tätigkeiten

Tätigkeiten:
• Einlagerung von Biomasse (Silage und Wirtschaftsdünger)
• Zugabe von Biomasse und Wirtschaftsdünger in den 
  Fermentationsprozess
• Erzeugung von Biogas im gasdichten Fermentationsbehältern
• Erzeugung von elektrischer Energie im Blockheizkraftwerk durch
   Verbrennung des Biogases
• Nutzung der Wärme zum Eigengebrauch, externen
   Wärmeabnehmern und zur Trocknung von Holz
• Ausbringung der vergorenen Gärreste als Wirtschaftsdünger auf
   landwirtschaftlichen Flächen


Gefahrenstoffe

Gefahrstoffbezeichnung: Biogas (u.a. Schwefelwasserstoff, Methan, Kohlendioxid, Ammoniak)
Wesentliche Gefahreneigenschaften: hochentzündlich und giftig. Biogas kann in Abhängigkeit seiner Zusammensetzung leichter, schwerer oder genau so schwer wie Luft sein.
Dies bedeutet, dass sich das Biogas in Gruben, Schächten, Kanälen etc. sammeln kann.
Dort besteht akute Erstickungsgefahr.

Menge: 6.464m³

Angaben über die wesentlichen Gefahreneigenschaften

Störfall und Verhalten im Störfall

Bei Eintritt eines Störfalls bzw. einer ernsten Gefahr, werden die Feuerwehr und Polizei mit einbezogen. Die Information der Bevölkerung erfolgt gegebenenfalls durch die zuständigen Stellen. Den Weisungen des Personals vor Ort ist bis zum Eintreffen der Sicherheitskräfte Folge zu Leisten. Es ist darauf zu achten, dass sich bei Gefahr schnellstmöglich aus dem Gefahrenbereich entfernt wird. Dies nicht mit der Windrichtung! Bringen Sie sich nicht unnötig in Gefahr.


 


 

Zugang zu Umweltinformationen

Letzte  Besichtigung vor Ort

01.08.2019


Biogasanlage Edemissen

Betreiber

Erneuerbare Energien Edemissen GmbH & Co. KG
Peiner Straße 30
31234 Edemissen

Betriebsstätte

Biogasanlage Edemissen
Mödesser Straße (Außenbereich)
31234 Edemissen

Bestätigung

Die Anlage unterliegt der Störfall-Verordnung – 12. BImSchV. Die Anzeige gemäß §7 Absatz wurde durchgeführt. Der Sicherheitsbericht gemäß §9 Absatz 1 wurde vorgelegt.

Tätigkeiten

Erzeugung von Biogas und deren Verbrennung zur Erzeugung von elektrischer Energie, die in das örtliche Stromnetz eingespeist wird.

Gefahrenstoffe

Stoff: Biogas
Wesentliche Gefahreneigenschaft: hochentzündlich.
Menge: 11.853 KG

Angaben über die wesentlichen Gefahreneigenschaften

Störfall

Bei Eintritt eines Störfalls bzw. einer ernsten Gefahr, werden die Feuerwehr und Polizei mit einbezogen. Die Information der Bevölkerung erfolgt gegebenenfalls durch die zuständigen Stellen.

Verhalten im Störfall

Den Weisungen des Personals vor Ort ist bis zum Eintreffen der Sicherheitskräfte Folge zu leisten.

Zugang zu Umweltinformationen

Letzte  Besichtigung vor Ort

Informationen erteilt das staatliche Gewerbeaufsichtsamt als Aufsichtsbehörde.

Ebert Erneuerbare Energien
Planen. Bauen. Betreiben.

Unternehmen | Kontakt | Impressum | Datenschutz
Standort Kiel

Ebert Erneuerbare Energien Wind GmbH & Co. KG
Grasweg 26, 24118 Kiel
Tel.: +49 431 979 981-10
Fax: +49 431 979 981-39

E-Mail: info[at]ebert-energie.de